Archives

Neue Förderprogramme für LED Beleuchtung in Gewerbe und Industrie

06 Apr 2021

Neue  Förderprogramme für LED Beleuchtung in Gewerbe und Industrie
Für 2021 gibt es jetzt für gewerbliche Unternehmen neue  Förderprogramme für den Austausch von konventioneller Beleuchtung gegen LED Beleuchtung.  Sowohl kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als auch große Unternehmen (Nicht-KMU) können Fördermittel erhalten. Aufgrund der Beihilfefreiheit in diesem Förderprogramm ist kein Nachweis über schon erhaltende Förderungen zu erbringen. So können bedenkenlos auch große Unternehmen mit mehreren Unternehmensbeteiligungen, Einzelhändler oder auch Filialisten von diesem Förderprogramm profitieren.

Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?
Es muss sich um ein gewerbliches Bestandsgebäude handeln. Außerdem müssen die einzusetzenden LED Leuchten bestimmte Qualitätsnormen bezüglich Lebensdauer und Lichtstromeffizienz erfüllen.  Förderfähig ist der komplette Leuchtentausch einschließlich sonstiger erforderlicher Nebenarbeiten und Komponenten. Leuchtmittel, die für den Einbau in bestehende Bestandsleuchten vorgesehen sind, zum Beispiel sogenannte Retrofit-Ersatzlampen, sind nicht förderfähig. Dazu gehören u.a. T8 LED Röhren. Es wird nur die Installation von kompletten LED Leuchten wie LED Hallenstrahlern, LED Feuchtraumwannenleuchten, LED Panel u.a. gefördert.

Investitionsvolumen und Höhe der Förderung
Der Fördersatz beträgt 20 Prozent der förderfähigen Ausgaben inkl. Montage und Nebenarbeiten. Die förderfähigen Ausgaben für energetische Sanierungsmaßnahmen sind gedeckelt auf 1.000 Euro pro Quadratmeter Nettogrundfläche, insgesamt auf maximal 15 Millionen Euro.

Die BetterLeds GmbH & Co KG berät Sie als Lichtexperte gerne bezüglich der bestehenden Fördermöglichkeiten in Bezug auf Ihre Bestandsbeleuchtung. Gerne planen wir für Sie den Austausch Ihrer Beleuchtung gegen eine intelligente energieffiziente LED Beleuchtung, berechnen die Wirtschaftlichkeit und erstellen ein unverbindliches Angebot. Weiterhin können wir auch einen zugelassenen und bei BAFA oder KfW  gelisteten Energieberater hinzuziehen, der das Konzept prüft und den Antrag bei der zuständigen Stelle  einreicht.

betterLeds – Ihr Ansprechpartner für LED Beleuchtung und Förderprogramme

Während der Corona-Kriese: betterLeds ist telefonisch und per E-Mail erreichbar

25 Mrz 2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden und Geschäftspartner,
wir hoffen, es geht Ihnen, Ihren Kolligennen und Kollegen, Mitarbeitern sowie Ihrer Familie gut. Wie so viele, sorgen Sie sich sicher darum, wie es mit Ihrem Unternehmen weitergeht. Das Coronavirus (COVID-19) ist derzeit eine große Herausforderung für uns alle.
Wir möchten Sie wissen lassen, dass wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, um bereits geplante Projekte umzusetzen. Vielleicht können Sie die Zeit nutzen, um wichtige Umstrukturierungen durchzuführen und u.a. länger geplante Sanierungen von Hallen oder Verwaltungsgebäuden vorzunehmen. So kann die Zeit bis zum vollen Wiederanlaufen von Produktions- und Lieferketten genutzt werden. Unser Lager ist gefüllt und unsere Lieferketten sind intakt. Außerdem bieten wir aktuell Sonderrabatte auf viele Produkte, so dass Sie so günstig wie nie an unsere hochwertigen Produkte kommen können.
Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon oder E-Mail
Roman Tepperwien: 0176-10232468
Büro: 04203-7089050
b2b@better-leds.eu

Bleiben Sie gesund!
Ihr betterLeds-Team